Solarenergie / Solarwärme (Thermische Solaranlagen)

Solarwärme (Thermische Solaranlagen)

Thermische Solaranlagen wandeln Sonnenlicht in Solarwärme. Die Sonne liefert genug Energie, um die Heizung zu unterstützen bzw. 60% des Warmwasserbedarfs zu decken.

Der wichtigste Bestandteil der Solaranlage ist der Solarkollektor. Hier trifft die Sonnenstrahlung auf den Absorber, der sich aufgrund seiner dunklen Farbe sehr schnell aufheizt und die auftreffende Sonnenenergie in thermische Energie umwandelt.

Solarkollektor Vitosol 200 F 00007 VkSonnenkollektor Viessmann MS 00324 Vk

 

 

 

 

 

 

 

 

Solarthermie Viessmann MS 03012 VkSolarkollektoren, Wärmespeicher, konventionelle Heizung und Warmwasserversorgung werden über einen Kreislauf miteinander verbunden. 

Vor allem in Frühjahr und Herbst kann eine Solaranlage zur Unterstützung der Heizungsanlage bei der Raumbeheizung eingesetzt werden. Im Sommer kann oftmals die gesamte Warmwasserbereitung über eine Solaranlage erfolgen.

<